Extravagante Extensions mit Bondings 


Unsere Echthaarextensions mit Keratinnbondings bestehen aus 100% indischem Tempelhaar und sind mit haarschonenden Keratinbondings versehen sowie nach EU Standard verarbeitet. Unsere Haarverlängerungen und Haarverdichtungen werden durch das Einarbeiten von Einzelsträhnen realisiert. Der Begriff Bonding kommt von engl. 'to bond' = ' verbinden ' und bezeichnet die kleine Verbindungsstelle, die am Ende jeder Extensionssträhne sitzt. Wir verarbeiten die Strähnen mit einer schonenden Wärmetechnologie. Bei dieser Einarbeitungstechnik werden mit einer Wärme-Connector-Zange die Echthaarextensions in das Eigenhaar eingearbeitet. Dabei werden die Keratinbondings mit einer Temperatur von 140C bis max. 220C. erhitzt, bevor Sie das Eigenhaar ummanteln. Nur mit einem speziellen Lösemittel dem so genannten Remover lassen sich die eingearbeiteten Extensions unkompliziert vom Eigenhaar lösen. Der Tragekomfort von dieser Methode ist äußerst angenehm. Bei Ordnungsgemäßer Pflege mit den richtigen Produkten ist eine 3 – 4 monatige Tragezeit möglich. Diese Zeit sollte jedoch nicht überschritten werden, da sonst das Eigenhaar beschädigt werden kann. In unseren Filialen in Essen und Hattingen beraten wir Sie umfangreich und individuell,